Mit Hilfe von Zusatzfeldern passen Sie Lintu den spezifischen Begebenheiten und Anforderungen in Ihrer Gemeinde an.

Lintu stellt Ihnen für die beiden Hauptgrössen in Ihrer Gemeinde Zusatzfelder zur Verfügung: Für Personen (Zusatzfelder Personen) und für Haushalte (Zusatzfelder Haushalte). Beide finden Sie im Hauptmenü unter Einstellungen. Sobald Sie ein Zusatzfeld angelegt haben, erscheint es automatisch bei der entsprechenden Erfassungsmaske (bei Personen in der Registerkarte „Zusatzfelder“, bei Haushalten in der Übersichtsmaske unten im Kasten „Zusatzfelder“).

Wozu brauchen Sie nun aber Zusatzfelder? Das hängt, wie gesagt, von den Begebenheiten und Anforderungen in Ihrer Gemeinde ab. Nehmen wir an, in Ihrer Gemeinde gebe es eine aktive Gruppe junger Erwachsener, die Sie regelmässig über geplante Veranstaltungen und Angebote informieren möchten. Dazu können Sie in Lintu das Zusatzfeld „Junge Erwachsene“ einrichten. Sie haben nun die Möglichkeit, einzelne Personen über dieses Zusatzfeld zur Gruppe junger Erwachsener zu schlagen. Mit einer Abfrage haben Sie in einem weiteren Schritt die Möglichkeit, die Mitglieder dieser Gruppe auszuwählen.