Verfügbar für: Administrator, Benutzer mit vollem Schreibzugriff
Toggle

Über Einstellungen > Strassen erstellen und verwalten Sie das Strassenverzeichnis Ihrer Gemeinde/Pfarrei.

Für Haushaltsadressen verwenden Sie in der Regel nur Strassennamen, die Sie hier im Strassenverzeichnis erfasst haben.

Das Strassenverzeichnis stellt sicher, dass Sie Strassennamen korrekt und immer gleich schreiben. Zudem erlaubt es die einfache Zuordnung von Haushalten zu Pfarrkreisen.

Tipp: Strassen, welche zu mehreren Pfarrkreisen gehören
Wenn es in Ihrer Gemeinde/Pfarrei Strassen gibt, die zu zwei Pfarrkreisen gehören (z.B. Strassennummer 1 – 80: Kreis Süd; 81 -140: Kreis Nord), dann erfassen Sie diese Strasse im Strassenverzeichnis doppelt und schreiben die Strassennummerergänzung („Nr. 1 – 80“, bzw. „Nr. 81 – 140“) ins Memo-Feld.
Toggle
Tipp: Mehrere Strassen gleichen Namens
Gehen Sie analog vor, wenn in Ihrer Kirchgemeinde/Pfarrei zwei Strassen mit dem gleichen Namen existieren. Dies kann der Fall sein, wenn Ihre Kirchgemeinde/Pfarrei mehr als eine politische Gemeinde umfasst; dann erfassen Sie zwei Strassen mit dem gleichen Namen und schreiben die Namen der politischen Gemeinde ins jeweilige Memo-Feld. Dieses Memo-Feld wird bei der Strasseneingabe in der Haushaltsmaske angezeigt, hierdurch können Sie die Strasse der richtigen politischen Gemeinde dem jeweiligen Haushalt zuordnen.
Toggle
Tipp: Vorgehen bei Auswärtigen
Erfassen Sie auch die Strassen von Auswärtigen im Strassenverzeichnis. Nur so ist sichergestellt, dass bei Adressexporten konsistente Anschriften mitgegeben werden.
Toggle