Lintu erlaubt Ihnen das Führen kirchlicher Register in elektronischer Form. Diese Registerführung ist flexibel genug, um den Anforderungen der verschiedenen Kantonalkirchen an die Registerführung zu genügen.

Lintu stellt Ihnen folgende Register zur Verfügung:

  • Taufe
  • Erstkommunion (nur bei katholischen Kirchgemeinden/Pfarreien)
  • Firmung (nur bei katholischen Kirchgemeinden/Pfarreien)
  • Konfirmation (nur bei reformierten Kirchgemeinden)
  • Trauung
  • Weihe (nur bei katholischen Kirchgemeinden/Pfarreien)
  • Bestattung
  • Austritt

Mit Ausnahme des Austrittsregisters entsprechen diese Register den bekannten Kirchenregistern (Kirchenbüchern) in den Kirchgemeinden. Die Struktur der Registereinträge in Lintu erlaubt es Ihnen, alle Informationen abzulegen, die von den kantonalen Registerbänden verlangt werden. Felder, die Lintu nicht standardmässig anbietet, können Sie zusätzlich als Freifelder definieren.

Wenn Sie planen, Ihre Registerführung auf die periodischen Ausdrucke aus Lintu umzustellen, setzen Sie sich bitte mit Ihrer Kantonalkirche in Verbindung und lassen Sie sich die Legitimität dieses Vorgehens bestätigen.