Die folgende Auswahl zeigt Ihnen ein Reihe von Abfragen, wie sie – so oder ähnlich – in fast jeder Gemeinde/Pfarrei gebraucht werden. Die Screenshots zeigen jeweils die Abfragekriterien, die Sie in der Bearbeitungsansicht jeder Abfrage im Abschnitt Abfragekriterien bestimmen. Am besten üben Sie den Umgang mit Abfragen, indem Sie die hier vorgestellten Abfragen in Lintu nachbilden und nach Ihren Bedürfnissen modifizieren.

1. Neuzuzüger Kreis Nord seit dem 1.1.2008

Sie suchen alle Haushalte, die seit dem 1.1.2008 neu im Kreis Nord wohnen und von ausserhalb in die Gemeinde/Pfarrei zugezogen sind. Wie finden Sie diese Haushalte?

Erstellen Sie zunächst eine neue Abfrage. Als erstes geben Sie ihr den Namen „Neuzuzüger“. Da Sie diese Abfrage wiederholt benötigen, speichern Sie sie am besten unter diesem allgemeinen Namen ab. Spezifische Kriterien (Kreis, Zuzugsdatum, …) ändern Sie jeweils, bevor Sie die Abfrage wieder ausführen. Zudem machen Sie die Abfrage öffentlich. Dann kann sich die leitende Person im Kreis Nord ihre Neuzuzüger gleich selber anzeigen lassen.

Wie gestalten Sie aber die Abfrage? Sie suchen Haushalte (nicht Personen). Wählen Sie deshalb bei den Abfragekriterien Haushalte aus.

Wenn Sie nun weiter mit Feld wählen, merken Sie, dass Sie so nicht weiterkommen: Der Haushalt hat kein Feld Zuzugsdatum. Ein Zuzugsdatum haben bei Lintu nur Personen.

Deshalb wählen Sie Haushalte … mit Person. Nun können Sie für diese Person(en) das gewünschte Kriterium setzen. Nämlich: mit Feld Zuzugsdatum grösser als 1.1.2008.

Einen Mangel hat unsere Abfrage noch: Die Anzahl der Personen, die unser Kriterium erfüllen muss, steht standardmässig bei 1+. Das heisst: Mindestens eine Person muss nach dem eingesetzten Datum eingezogen sein. Um wirkliche Neuzuzüger handelt es sich aber bloss, wenn alle Personen eines Haushalts nach unserem Stichdatum zugezogen sind. Deshalb wählen Sie aus der Auswahlliste alle (Person(en) mit) aus.

Zudem wollten Sie die Neuzügerauswahl ja auf den Kreis Nord beschränken. Definieren Sie deshalb ein zusätzliches Kriterium, und zwar auf der gleichen hierarchischen Ebene wie das Personenkriterium. Dieses Mal aber geht es um ein Haushaltsfeld: Die Kreis- Zugehörigkeit ist ja eine Eigenschaft des Haushalts. Wählen Sie Kreis… gleich…Nord.

Damit ist die Abfrage vollständig und kann gespeichert werden.

Beispielabfrage: Neuzuzüger Kreis Nord seit dem 1.1.2008

Beispielabfrage: Neuzuzüger Kreis Nord seit dem 1.1.2008

2. Alleinerziehende

Mit dieser Abfrage wählen Sie alle Haushalte aus, in denen genau ein Erwachsener (1) und mindestens ein Kind (1+) wohnt.

Beispielabfrage: Alleinerziehende

Beispielabfrage: Alleinerziehende

3. Bestattungen 2008

Mit dieser Abfrage wählen Sie alle Registereinträge aus, die Sie für Bestattungen des Jahrs 2008 gemacht haben. Wenn Sie unter Anzuzeigende Felder nun beispielsweise Name Nahestehender, Adresse Nahestehender und PLZ und Ort Nahestehender auswählen, können Sie mit dieser Abfrage die Anschriften für einen Brief an jene Menschen sammeln, die im Lauf des Jahres eine nahestehende Person verloren haben.

Beispielabfrage: Bestattungen 2008

Beispielabfrage: Bestattungen 2008

4. Haushalte mit Schulkindern in der 2. Unterstufe

Mit dieser Abfrage wählen Sie die Haushalte aus, die im Schuljahr 2008/2009 (mindestens) ein Kind in der 2. Unterstufe haben. Dabei machen Sie Gebrauch vom Zusatzfeld Unterricht, oder genauer: von der Option 2. Unterstufe 2008/09 des Zusatzfelds Unterricht.

Beispielabfrage: Haushalte mit Schulkindern in der 2. Unterstufe

Beispielabfrage: Haushalte mit Schulkindern in der 2. Unterstufe

5. Jugendliche mit E-Mail

In dieser Abfrage suchen Sie Personen in einem bestimmten Alter (grob gesagt: zwischen 16 und 22 Jahren), deren E-Mail-Adresse Sie kennen und erfasst haben. Mit dem Ergebnis dieser Abfrage können Sie beispielsweise per E-Mail eine preiswerte Last-Minute- Einladung zu einem Jugendanlass verschicken.

Beispielabfrage: Jugendliche mit E-Mail

Beispielabfrage: Jugendliche mit E-Mail

6. Kirchlich getraute Ehepaare (ab 2000)

Diese Abfrage sucht die Haushalte, in denen genau zwei Personen einen Trauungsregistereintrag haben, dessen Trauungsdatum nach dem 1.1.2000 liegt.

Theoretisch ist es zwar möglich, dass diese beiden Personen wohl zusammen wohnen, aber je mit einer anderen Person verheiratet sind. In der Wirklichkeit sollte die Abfrage aber das gewünschte Resultat liefern: Die Paare nämlich, die seit dem Jahr 2000 in Ihrer Gemeinde getraut wurden und nach wie vor da wohnen. (Aus dem gemeinsamen Haushalt folgt nach dem gesunden Menschenverstand auch, dass die beiden Personen nach wie vor verheiratet sind – um in diesem Punkt sicherzugehen, könnten Sie für die beiden Personen das Kriterium Zivilstand gleich verheiratet hinzufügen.)

Beispielabfrage 6: Kirchlich getraute Ehepaare

Beispielabfrage 6: Kirchlich getraute Ehepaare

7. Konfirmanden 2005-2007

Diese Abfrage sucht die Personen, die in den Jahren 2005 bis 2007 in Ihrer Gemeinde konfirmiert wurden.

Beispielabfrage: Konfirmanden 2005-2007

Beispielabfrage: Konfirmanden 2005-2007

8. Haushalte im Kreis Nord

Diese Abfrage sucht die Haushalte, die an einer Strasse, bzw. einem Strassenabschnitt liegen, die zum Kreis Nord zählen.

Beispielabfrage: Haushalte im Kreis Nord

Beispielabfrage: Haushalte im Kreis Nord

9. Seniorenpaare

Diese Abfrage sucht alle Haushalte, in denen mindestens eine Person 60 Jahre oder älter ist und in denen mindestens zwei Erwachsene wohnen (die Altersgrenze für Senioren legen Sie natürlich nach Gutdünken, bzw. Anlass selber fest). Damit werden auch jene Paare ausgewählt, bei denen nur eine Person das definierte Alter erreicht hat (und natürlich ist es auch hier Ihrem Gutdünken überlassen, die Kriterien anders zu setzen und nur Paare zu suchen, bei denen beide Personen ein bestimmtes Alter erreicht haben).

Beispielabfrage: Seniorenpaare

Beispielabfrage: Seniorenpaare

10. Stimmberechtigte

Diese Abfrage sucht alle Personen, denen Sie das Stimmrecht zugewiesen haben. Damit können Sie beispielsweise die Adressen für die Einladung zur Kirchgemeindeversammlung aufbereiten.

Beispielabfrage: Stimmberechtigte

Beispielabfrage: Stimmberechtigte

11. Wandergruppe

Diese Abfrage sucht alle Personen, denen Sie beim Zusatzfeld Wandergruppe (s. Abbildung 18) die Option Mitglied zugewiesen haben. Sie können diese Abfrage zum Beispiel verwenden, um eine Adressliste der Wandergruppenmitglieder zu erstellen.

Beispielabfrage: Wandergruppe

Beispielabfrage: Wandergruppe