Mit Hilfe von Abfragen finden Sie bestimmte Gruppen von Menschen in Ihrer Gemeinde/Pfarrei. Dazu definieren Sie Kriterien, um nach diesen Personengruppen oder Haushalten zu suchen. Damit Sie solche Abfragen nicht immer wieder neu definieren müssen, können Sie sie unter einem beliebigen Namen abspeichern. Wählen Sie zum Anlegen einer Abfrage im Hauptmenü Mitglieder den Menüpunkt Abfragen und klicken Sie auf Neue Abfrage.

Abfragen werden in der Regel von routinierten Benutzern eingerichtet. Das Einrichten erfordert zwar keine technischen Datenbankkenntnisse. Eine gewisse Erfahrung mit Datenbankabfragen (z.B. aus Access) ist aber von Vorteil.

Jede Abfrage hat drei Bestandteile

  • Abfragenamen
  • Abfragekriterien
  • Anzuzeigende Felder